Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen in Barnaby's Home!

 

Sie sind eine kleine Gruppe?
Dann können Sie uns mit
Gruppenrabatt auch exklusiv
buchen. Sprechen Sie uns
einfach an.

Physio-Walking

Beim Physio-Walking handelt es sich um geführte Leinenspaziergänge in einer kleinen Gruppe von Mensch-Hund-Teams, mit gesunden physiotherapeutischen Einlagen unter kontrollierten Bedingungen. Physio-Walking ist eine Kombination aus Social-Walk, Degility® und der klassischen Hunde-Physiotherapie.

 

Das know-how vermitteln wir für Beginner in einem 1,5 bis 2-stündigen Workshop. Hier werden die Intension, die Grundlagen und ein Großteil der Theorie vermittelt. Er ist so konzipiert, dass Sie nach einmaliger Teilnahme in der Lage sind das Erlernte auch alleine bei Ihren täglichen Spaziergängen fortzuführen. Wer Spaß am Gruppenerlebnis hat, ist mit der Teilnahme am Workshop für das regelmäßige Physio-Walking zugelassen. Dieses findet wöchentlich ebenfalls in kleinen Gruppen statt, an wechselnden Orten und dauert ca. 1 Stunde.

 

Zum Inhalt: Der Workshop zum Physio-Walking beginnt mit einem Warm-up für die Hunde. Dann gehen wir los und schauen, was der Wegesrand uns bietet, um bei unseren normalen Spaziergängen im Alltag kleine Übungen für unseren Hund einbauen zu können. Der Fokus richtet sich dabei nicht auf die sportliche Herausforderung oder auf Schnelligkeit, sondern auf den gesundheitlichen Aspekt! Unsere Übungen regen den Muskelerhalt/-aufbau unseres Hundes an, sie schulen den Gleichgewichtssinn, fördern die Koordinationsfähigkeit und dienen zur Mobilisation/Stabilisation der Gelenke. Nicht zuletzt steigern die Übungen das Selbstvertrauen des Hundes und machen natürlich Spaß. Dabei gilt es einiges zu beachten, was dieser Workshop vermittelt soll. Der Spaziergang endet mit einem Cool-down für die Hunde.

 

Es finden keine direkten Hund-zu-Hund Begegnungen statt. Die Hunde bekommen statt dessen Raum, um stressfrei und ruhig - trotz Anwesenheit anderer Hunde - üben zu können. Der Workshop bzw. das regelmäßige Physio-Walking eignen sich daher auch für zurückhaltende Hunde, ältere Hunden und solche mit körperlichen Handicaps wie z.B. Dreibeiner oder Hunde mit Gelenkproblemen (vorausgesetzt, sie leiden zurzeit nicht unter akuten Schmerzen). Ausdrücklich nicht konzipiert ist Physio-Walking für verhaltens-auffällige/aggressive Hunde sowie für Welpen und Junghunde.

 

Die Bewegung im Freien, das Einhalten von Mindestabständen, das Tragen von FFP2-Masken sowie ein vorhandenes Hygienekonzept machen die Begegnung „Corona-konform“. Eine positive Stellungnahme vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen liegt vor.

 

Was Sie beim Physio-Walking / Workshop erwartet:

  • eine angenehme und stressfreie Lernatmosphäre mit Wohlfühlabstand für Sie und Ihren Hund
  • gegenseitige Rücksichtnahme
  • physiotherapeutische Übungen, die Sie auch alleine im Alltag umsetzen können
  • individuelle Hilfestellungen beim Heranführen an die Übungen - in Anlehnung an Alter, Temperament, Kooperationsbereitschaft und eventuell vorhandene Erkrankung des jeweiligen Hundes
  • interessante Gespräche in der Gruppe

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

  • Interesse am Thema
  • einen ausgewachsenen, freundlichen und leinenführigen Hund
  • ein Halsband und ein gut sitzendes Geschirr
  • eine kurze Führleine (max. 2 m, kann ggf. gestellt werden)

 

Kosten:

  • Workshop (1,5 bis 2 Stunden): 49 € pro Team
  • Regelmäßige Physio-Walks (jeweils ca. 1 Stunde): 5-er Karten 90 €

 

Qualifikationen des Veranstalters:  Zertifizierter Hunde-Physiotherapeut und Degility®-Trainer

 

Veranstaltungsort:  Rund um Wehrheim (Details bei Anmeldung)

 

Aktuelle Workshop-Termine:  Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden zur Zeit keine Workshops statt.

 

Anmeldung:  Per Anmeldeformular via E-Mail an: Kontakt[ät]Hunde-Physio-Wehrheim.de
                  ode
r per Post an die
Praxis.

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?